10 Facebook Messenger-Funktionen, die Sie nicht verwenden

Spiele ein Spiel und mehr

Auf der F8-Konferenz von Facebook im März kündigte das soziale Netzwerk seine neue Messenger-Plattform an, mit der 600 Millionen Nutzer Apps erstellen können, die sich in Messenger integrieren lassen.
Viele der heute zum Download verfügbaren Messenger-Apps enthalten neue Emoticons, GIFs und Meme-Generatoren.

Laden Sie Messenger für den Desktop herunter

Wenn Sie sich bei Facebook angemeldet haben, um eine Nachricht zu lesen, und sich in Ihrem Newsfeed und den Zeitplänen Ihrer Freunde wiederfinden, gibt es eine produktivere Lösung: Facebook Messenger für den Desktop. Über diese separate Website, die Facebook im April gestartet hat, können Sie auf Ihre Nachrichten zugreifen, ohne von der vollständigen Website abgelenkt zu werden.

Teilen Sie Ihren Standort

 

In der Vergangenheit hat Facebook Ihren genauen Standort automatisch protokolliert und auf einer Karte angezeigt, die Ihre Freunde anzeigen konnten – es sei denn, Sie haben sie deaktiviert. Anfang dieses Monats hat Facebook diese Praxis abgeschafft und stattdessen eine völlig optionale Funktion zum Teilen von Standorten eingeführt.

Video-Chat

Wenn Nachrichten oder Sprachanrufe nicht ausreichen, können Sie jetzt auch mit Messenger über Video chatten. Mit der Ende April eingeführten Funktion können Sie von jedem Ort aus einen Videoanruf tätigen und dies auch plattformübergreifend: Android-Benutzer können Freunde auf iOS-Geräten anrufen und umgekehrt. Anrufe sind kostenlos, aber für Daten werden Gebühren erhoben, wenn Sie nicht mit Wi-Fi verbunden sind.

Benachrichtigungen stumm schalten

Wenn Gruppennachrichten außer Kontrolle geraten, nehmen Sie sich eine Auszeit von den Warnungen und schalten Sie die Benachrichtigungen stumm. Sie erhalten die Nachrichten weiterhin – und können sie jederzeit überprüfen -, aber Sie hören Ihr Gerät nicht jedes Mal, wenn Sie von jemandem angeschrieben werden.

Schick Geld

Anfang dieses Jahres hat Facebook eine neue Funktion eingeführt, mit der Sie über Messenger Geld an Freunde senden können. Facebook erhebt keine Gebühr für die Nutzung.

Importierte Kontakte löschen

Beim ersten Download von Messenger fragte Facebook, ob Sie Ihre Kontakte importieren und synchronisieren möchten. Wenn Sie dies getan haben, werden diese Informationen auf Facebook-Servern gespeichert, wo sie verwendet werden können, um Ihnen und anderen Freunden Vorschläge zu unterbreiten. Möglicherweise werden auch Informationen aus Ihrer Kontaktliste und den Nachrichtenordnern importiert.

Pin ein Gespräch

Wenn Sie häufig über Messenger mit derselben Personengruppe chatten, heften Sie sie an eine Seite, um auf sie einfach zugreifen zu können.

Versuchen Sie es mit Hallo

Facebook testet eine neue App namens Hello, die vom Messenger-Team erstellt wurde. Hello verbindet sich mit Facebook und Messenger, sodass Sie sehen können, wer anruft, unerwünschte Anrufe blockiert und nach Personen und Orten sucht.

Deaktivieren Sie die Benachrichtigungsvorschau

Wenn Sie nicht möchten, dass der Inhalt Ihrer Nachrichten auf Ihrem gesperrten Bildschirm angezeigt wird, wenn ein Freund Sie benachrichtigt, deaktivieren Sie diese Einstellung.

Navigieren Sie zu Ihrer Einstellungsseite und deaktivieren Sie die Benachrichtigungsvorschau. Wenn Sie das nächste Mal von einem Freund benachrichtigt werden, wird in der Benachrichtigung nur der Name auf Ihrem gesperrten Bildschirm angezeigt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *